Ihre
Versicherungsmaklerin
in Gera

FUNK: 0177-5521035
Tel.: 0365-5517373

Definition Schadenverlauf in der Kfz-Versicherung

In der Versicherungswirtschaft und der KFZ-Versicherung im speziellen lassen sich nicht alle Risiken im voraus in die Beiträge einkalkulieren. Deshalb dient der Schadensverlauf als nachträglich Prämienanpassung, meistens in einem Abstand von einem Jahr zur Hauptfälligkeit eines Vertrages und in Abhängigkeit des individuellen Schadenverlaufes.

Diese System ist auch unter der Bezeichnung Bonus/Malus-System bekannt.
Der Schadensverlauf kann positiv (keine Schäden) oder negativ (mit Schäden) sein!​

​Der Schadensverlauf in der KFZ-Versicherung findet seine Ausdruck in den SF-Klassen.

Die SF-Klassen bilden Kategorien, in denen schadensfreie Jahre entsprechenden Beitragsnachlässen zugeordnet werden.

siehe auch:​

Schreibe Deine Meinung